Bakers Beach

Von tricky, 16. Januar 2012 07:23

Playboat fahren im Winter, dank moderner Trockenklamotten und Neohaube eigentlich kein Problem mehr. Aber was tun wenn der geliebte Playspot, wie schon so oft in diesem Winter, zu viel Wasser hat und mal wieder “abgesoffen” ist.  Natürlich was Neues ausprobieren !

Und so zog es Cleo, Micha, Nicole, Stefan, Britta und tricky an die Rheinwelle nach Bacharach.

“Bakers Beach” !

Traumhaftes Winter-Sonnen-Wetter, allerdings bescheidene 3°C Lufttemperatur. … aber das Wasser war wärmer ;O)

Rheinwelle bei Bacharach

Stefan in der Welle

Angesichts der etwas frostigen Temperaturen zogen es die Damen vor uns vom Ufer aus mental zu unterstützen.

Nicole

Mentaltrainerin Cleo

Auf der Welle lässt sich endlos Surfen. Sie wechselt zwischen grüner Welle, sich überschlagender Welle und leicht rückläufiger Walze, je nachdem wo man sich befindet. Auf einer Breite von ca. 100m hat man hier alle Möglichkeiten. Je nach Rheinpegel wird sich der Wellencharakter aber sicher verändern.

Stefan + tricky

hücksqürt  (türkischer rodeomove)

tricky

Stefan Meilensurf

Nach 2h Vollgas auf der Welle waren wir alle mächtig durchgefroren und erschöpft und beendeten den tollen Wintertag in einem Bistro in Bingen mit heißen Getränken und heißer Suppe.

Cleo Mentaltrainerin

…bewegte Bilder…   http://vimeo.com/35811868

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy