Langenbach und Schönmünz zur Schneeschmelze

Von tricky, 9. Januar 2011 08:26

Schneeschmelze im Nordschwarzwald. Der Pegel der Murg bei Rotenfels schiesst mit 180cm fast durch die Decke.

Was tun ? Natürlich zu den Oberläufen fahren !

Bei normalen Pegelständen der Murg haben die eigentlich nie Wasser, aber jetzt ist die Gelegenheit.

Also zog es fez, Froschel und tricky an den Langenbach und die Schönmünz. Die beiden C-Nutzer mussten leider krankheitsbedingt passen. Schade bei Pegel Schönmünzach/Schönmünz 90cm,  fast ideale Verhältnisse !

Abgesehen von einigen anstrengenden Umtragen wegen Schneebruch zwei sehr lohnenswerte Bäche als Alternative zur überlaufenden Murg.

Einstieg Langenbach in Mittellangenbach

Langenbach

Schnelle Strömung, kleine Kehrwässer. Sehr spritziger Bach. Aber leider auch einige Bäume quer, wahrscheinlich durch Schneebruch. Mehrere Umtragen waren notwendig die den “flow” etwas unterbrachen.

Nächstes Kehrwasser ?

Baumhindernis

Dem Spaß tat das aber keinen Abbruch. Trotzdem ein toller Bach !

Langenbach

Langenbach

Bei Zwickgabel wird der Langenbach dann zur Schönmünz.

Schönmünz

Das Wehr beim Camping Zwickgabel haben wir umtragen.

Wehr beim Camping Zwickgabel

Winterstimmung

Schönmünz

Vor Schönmünzach wird der Bach dann offener, bleibt aber weiterhin wuchtig.

Die Pegelmessstelle in Schönmünzach konnten wir nach vorheriger Besichtigung  befahren.

Pegelmessstelle in Schönmünzach

Die Schönmünz fliesst dann in die Murg. Hier genossen wir noch etwas “Zambesi-Feeling” auf der Hochwasser führenden Murg bis zu unserem Ausstieg an der “Murgtrainingsstrecke”.

Schön wars !

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy