Obere Isar, der Karwendel-Klassiker

Von tricky, 6. Juli 2010 20:28

Anfang Juli 2010 zog es uns an die Obere Isar. Das Wetter war traumhaft, strahlend blauer Himmel, 28 Grad, Pegel Scharnitz 122cm und das ganze Wochenende sollte es so bleiben. Welch ein Gegensatz zum grauen, kalten und verregneten Frühjahr, das uns schon so manchen “Strich durch die Paddel-Rechnung” gemacht hatte. Die klassische Strecke  “Oberer Futterstadl bis Scharnitz” sollte es dieses Mal sein. 10 km WW2-3, in einem wunderschönen Tal, kristallklares Wasser, nur zu erreichen mit Bootswagen oder Shuttletaxi. Bootswagen ??? Wir entschieden uns für das Shuttletaxi !!! Man muss es ja nicht gleich übertreiben.

Die Shuttletaxis kosten pro Fahrt 30 Euro. Macht bei 3 Paddlern nach Adam Riese und Eva Zwerg 10 Euro pro Nase. Fahren hingegen 7 Paddler mit, muss jeder 6 Euro bezahlen…. Moment, mal !!! Kurz nachgerechnet, 7×6Euro=42Euro. Auf unsere Nachfrage ob er sich nicht vielleicht zufällig verrechnet habe, wollte er nicht so richtig reagieren. Na gut, wir wollen ja schliesslich nach oben und er hat das Taxi und die Lizenz. Also, ZAHLEN UND FRÖHLICH SEIN ;O)

Oben angekommen, zeigte sich das Tal am Einstieg von seiner schönsten Seite.

Weiter lesen 'Obere Isar, der Karwendel-Klassiker'»

Panorama Theme by Themocracy