Enz mal wieder

Von fez, 25. Januar 2009 21:51

Am Freitag stieg die Murg rasant, am Samstag fiel sie ebenso schnell wieder ab und am Sonntag war sie praktisch trocken. Das ist ja zum Mäuse melken! Maaann!

Aber gut, wie immer gilt die Devise besser auf der Enz gepaddelt als zuhause in der Nase gebohrt. Marcus konnte leider nicht mit da er keinen Babysitter auftreiben konnte so gingen nur Bernhard und ich. Die Enz hatte relaxte ca. 70 cm so dass wir uns nicht davor fürchten mussten allzu sehr auf den Steinen rum zu schrabbeln – und das Wetter war einfach GRANDIOS. Sonnenschein. Ein Traum.

start1

Weiter lesen 'Enz mal wieder'»

Koid is’s, …

Kommentare Kommentare deaktiviert
Von C-Nutzer, 11. Januar 2009 21:41

… saukoid sogar!

Eigntlich hatten wir es schon abgehakt und unsere Entscheidung von gestern bereut. Wir wollten Samstag ins Holz und am Sonntag paddeln gehen. Samstag hatten wir top Wetter und das Holz wollte trotz einigen Grad minus sogar kurzärmlig gehackt werden, Sonntag war es kalt und hochnebelig, da kam so gar keine Lust auf Paddeln auf.

Gerade am Hadern was wir mit dem angebrochenen Nachmittag tun sollten kam plötzlich die Sonne raus. Auf die Webcam von Kelheim geschaut, dort auch Sonne, dann noch 5 Minuten vor der Kälte gedrückt und los.

Zum Einstieg

Zum Einstieg

Weiter lesen 'Koid is’s, …'»

Eis-Surfen

Von Raphael, 4. Januar 2009 18:41

Eigentlich hatten wir, Frank aka Fez und Raphael, uns die ganze Sache gaaaanz anders vorgestellt. Wir wollten bei strahlendem Sonnenschein entspannt auf dem Hochrhein ein bisschen paddeln, nebenbei ein paar megamäßig geile Bilder schießen, diese dem Kanumagazin verkaufen und vom Erlös entweder mit Florian nach Costa-Rica fliegen oder uns ein paar neue Spielzeuge kaufen.

Noch beim gemeinsamen Kaffee in der Kunerschen Wohnküche waren wir voller Optimismus. Die Realität holte uns dann aber auf der Autobahn in Höhe von Bad Säckingen ein – Hochnebel …. nix mit Bildern, ade Costa Rica :-(

Bereits bei der Vor-Ab-Besichtigung des sog. Koblenzer-Laufen machte sich das Fehlen der Sonne bemerkbar – es war a…kalt.

laufen
Weiter lesen 'Eis-Surfen'»

Panorama Theme by Themocracy