Wildwasserpark St. Pierre de Boeuf

Von Raphael, 30. März 2007 08:11

Bei früheren Besuchen bin ich immer etwas achtlos an Lyon vorbeigefahren. Ich war froh wenn ich ohne Stress die Umfahrung geschafft habe, die Orientierung ist schwierig genug :-)
Vor drei Jahren hat sich das aber schlagartig gändert als mich ein Freund auf den Wildwasserpark St. Pierre de Boef aufmerksam gemacht hat. Seither sind wir immer wieder dort und auf dem Weg nach Süden ist der Park immer die erste Anlaufstelle und wenn es auch nur zum Übernachten ist.
Wildwasserpark St. Pierre de Boeuf Weiter lesen 'Wildwasserpark St. Pierre de Boeuf'»

Feierabend in Entenhausen

Von fez, 27. März 2007 21:58

die Ente Elvira

Weiter lesen 'Feierabend in Entenhausen'»

Kleiner Hund vor kleinem Surfwellchen

Von fez, 18. März 2007 21:53

Die Beute wird angezeigt

Hier zeigt mir mein ungewöhnlich mutiger und selbstsicherer Hund Anouk eine kleine Surfwelle am Beginn des Gumpenschwalls auf der unteren Enz an. Fiepend hat sie mich heute die Strecke ab der Brücke oberhalb des Eisenbahnerschwalls begleitet und erträgt auch geduldig dass ich den Gumpenschwall nochmal hochtrage. Ein Pegelstand von 70 cm war sehr nett zu fahren.

Carpe Diem (solange es noch hell ist)

Von fez, 13. März 2007 21:25

Eisenbahnerschwall bei der Rückfahrt

17.00 Überpünktlich enteile ich der Pflicht.
17.01 Ich starte mein Expeditionsfahrzeug.
17.24 Mein zweirädriges Shuttlefahrzeug nimmt seinen Platz hinter der Hütte des Skiclubs Pforzheim an der Enz ein.
17.35 Die letzten Strahlen der Sonne begleiten mich auf den ersten Paddelmetern auf der Enz unterhalb von Neuenbürg , ein netter Feierabend-2er. Der Sonnenuntergang soll laut sonnenuntergang.de um 18.26 sein. Ich starte an der Brücke unweit oberhalb des Eisenbahnerschwalls. Weiter lesen 'Carpe Diem (solange es noch hell ist)'»

Ach wie ist das Leben schön

Von fez, 5. März 2007 22:19

69 cm Sonnenschein

Mein Hund weckt mich um 8.30. Mistig erkältet, mit verklebten Augen und kratzendem Hals wälze ich mich aus dem Bett und überlege tatsächlich kurz ob ich Bernhard absagen soll paddeln zu gehen. Nix da! Dieses Wetter und diese Wasserstände werden ausgenutzt – bin ich danach wirklich krank dann soll es eben so sein. Weiter lesen 'Ach wie ist das Leben schön'»

Photomania

Von Wooly, 4. März 2007 01:45

Alle Photos der letzten Jahre online, viele alte Bekannte und auch ein paar Neue .. ;-) )

zu den Photos

Pelzmäntel & Surfwellen

Von Wooly, 3. März 2007 13:13

Die Lichtentaler Allee in Baden-Baden soll ja demnächst als Weltkulturerbe geehrt werden, da wird es an der Zeit, einmal auch über die paddeltechnischen Möglichkeiten der mitten hindurchfliessenden Oos zu referieren !!

bei Niedrigwasser ein harmloser Plätscherbach, verwandelt sich die Oos bei Hochwasser (so ab 70-80cm Pegel HWZ) in ein ca. 1km langes Stück Übungsbach mit vielen vielen schönen Übungswalzen und, bedingt durch die zahlreichen Sohlschwellen, mit einigen wunderschönen Surfwellen.

nicht die Wutach

Weiter lesen 'Pelzmäntel & Surfwellen'»

Panorama Theme by Themocracy